Radiale- / Power-Stoßwellentherapie

Ultraschallwellen dringen mit gezielten Impulsen tief in das erkrankte
Gewebe ein.
Die Stoßwellentherapie findet u.a. Anwendung bei schmerzhaften Sehnenansatzentzündungen von:

  • Achillessehne
  • Ellenbogen (Tennis,- Golf- Ellenbogen)
  • Schulter  (Kalkschulter)
  • Ferse (Fersensporn)

 

Zudem wird die Stoßwellentherapie bei der
Triggerpunktbehandlung und bei akuten und
chronischen Schmerzen der Muskulatur eingesetzt:

  • Rückenbereich
  • Schulterbereich
  • Nackenbereich